Team ASD | Roland Engel | Regine Bendl | Claudia Schneider | Jutta Überacker

Mag.a Claudia Schneider

Studium der Europäischen Ethnologie an der Universität Wien, seit 1995 Mitarbeiterin von EfEU (Verein zur Erarbeitung feministischer Erziehungs- und Unterrichtsmodelle) - www.efeu.or.at, Referentin, Aus- und Fortbildnerin zu gender- und diversitysensibler Pädagogik, Gender- und Diversity Trainings im Rahmen der Erwachsenenbildung, Evaluationen von geschlechtssensiblen Schulprojekten, Diversity-Strategie- und Prozessberatung

Ausbildungen
Zertifizierte Beraterin für Managing Gender and Diversity
E-Qualification in vocational training
Ausbildung in Systemischer Organisationsberatung

Aktuelle Forschungs-, Lehr- und Beratungsschwerpunkte


Ausgewählte Publikationen

Aydt, Sabine/ Frey, Volker/ Luciak, Mikael/ Schneider, Claudia/ Scridon, Alice/ Steindl, Mari/ Yildiz, Erol/ Interkulturelles Zentrum (2014): Empfehlungen für eine diversitätsorientierte/interkulturelle Öffnung im Bildungsbereich. Erstellt im Auftrag des BMUKK. Wien

Schneider, Claudia (2013): Genderkompetenz: Vom alltagsweltlichen Geschlechterwissen zur theoriegeleiteten Professionalität. In: Ernstson, Sven/ Meyer, Christine (Hg.): Praxis geschlechtersensibler und interkultureller Bildung. Springer VS. Wiesbaden, 19-40

Schneider, Claudia/ Tanzberger, Renate (2013): Feministische Schulpolitik. In: Johanna Dohnal. Ein politisches Lesebuch. Hg. v. Maria Mesner und Heidi Niederkofler. Mandelbaum Verlag. Wien, 169-185

Schneider, Claudia/ Tanzberger, Renate/ Traunsteiner, Bärbei (2009): Gleichstellung der Geschlechter im schulischen Bereich aus feministisch-kritischer Perspektive. In: Appelt, Erna (Hg.): Gleichstellungspolitik in Österreich. Eine kritische Bilanz. Studienverlag, Innsbruck/Wien/Bozen, 199-212

Schneider, Claudia (2009): Jungen im österreichischen Bildungssystem und die Bedeutung männlicher Lehrkräfte. In: Budde, Jürgen/ Mammes, Ingelore (Hg.): Jungenforschung empirisch. Zwischen Schule, männlichem Habitus und Peerkultur. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 233-246

Schneider, Claudia (2004): Gender Mainstreaming als Schulentwicklung.
In: Erziehung und Unterricht 5-6/2004, 473-482

Schneider, Claudia (2002): Die Schule ist männlich?! Wiener Schulen auf dem Weg von der geschlechtssensiblen Pädagogik zur geschlechtssensiblen Schulentwicklung.
In: SWS-Rundschau 4/2002, 464-488

Schneider, Claudia u.a. (2002): PAIS - Partnerschaftliches Arbeiten in der Institution Schule. Hauptschule Johann-Hoffmann-Platz, Wien XII. Teil I + II.
Hg. vom bm:bwk - Abteilung für geschlechtsspezifische Bildungsfragen, Wien

Schneider, Claudia (2001): Geschlechtssensible Schulentwicklung als Herausforderung.
In: SWS-Rundschau 1/2001, 99-119

 

Kontakt: claudia.schneider@societyfordiversity.at

ASD - Austrian Society For Diversity - ASD

Österreichische Gesellschaft für Diversity

Vielfalt in sozialen Systemen
wahrnehmen - fördern - nutzen
Austria - 1010 Vienna
Wipplingerstraße 13

office@societyfordiversity.at

Realisiert mit ContentLounge 11.1.0